Verwaltungsangestellte

Sie halten den Service public am Laufen und sind doch kaum sichtbar. Die Angestellten in der Verwaltung.

Die Gewerkschaft VPOD beteiligt sich aktiv an der Mitgestaltung der kantonalen Gesetzgebung sowie für diejenige der Stadt Chur und je nach Bedarf weiterer Gemeinden. Dazu gehört als wichtiges Instrument die Beteiligung an den entsprechenden Vernehmlassungen. Hier kann die gewerkschaftliche Sicht, die Anliegen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, zu einem frühen Zeitpunkt in die Diskussion eingebracht werden.

Keine Verschlechterungen für die kantonalen Angestellten

Die Personalverordnung für die kantonalen Angestellten (inkl. PDGR) soll nach dem Willen der Regierung angepasst werden. Geplant sind neben einer leichten Erhöhung des Ferienanspruches auch eine Verbesserung beim Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub. Demgegenüber stehen aber einige zentrale Abbaumassnahmen, beispielsweise beim Ausgleich der Teuerung oder bei der Lohnsumme für individuelle Lohnverbesserungen. Auch die Wählbarkeit von kantonalen Angestellten in den Grossen Rat wird weiter untergraben. Die Gewerkschaft VPOD kann die Vorlage an den Grossen Rat nicht unterstützen.

Bessere Lösung für die Churer Angestellten!